Besser Schlafen Blog

17 Feb

Das Raumgewicht einer Matratze

das Raumgewicht (RG) einer Matratze gibt an, wieviel PU Material für den Kaltschaumkern verwendet wurde. Die Angabe erfolgt in kg je m³.
Das ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, weil der Mensch durchschnittlich 500ml Schweiss verliert. Der ist dafür verantwortlich, dass Kaltschaum im Laufe der Jahre an Substanz verliert. Ein hohes Raumgewicht ist so also der Hinweis auf eine lange Lebensdauer.

Zur Orientierung:

RaumgewichtQualitätHaltbarkeitEmpfehlung
bis zu 25 kg/m³sehr leichte Qualität1 bis 2 Jahregelegentliche Nutzung
bis zu 30 kg/m³ leichte Qualität2 bis 4 Jahre gelegentliche Nutzung/ Übergangsmatratze
bis zu 35 kg/m³ mittlere Qualität5 bis 6 Jahre gelegentliche Nutzung/ Übergangsmatratze
40 bis 50 kg/m³ ausreichende Qualität6 bis 8 Jahre Einsteigermodell/Dauernutzung
bis zu 60 kg/m³ gute Qualitätetwa 10 Jahre Dauernutzung
bis zu 70 kg/m³ sehr gute Qualität10 Jahre und mehr Dauernutzung

ähnliche Artikel