Matratzen

jede Matratze, die ihren Platz in einem Bett gefunden hat, hat ein Problem – ein Wahrnehmungsproblem!

Obwohl sie viele Stunden im Einsatz ist -Forscher haben errechnet, dass der Mensch nahezu 24 Jahre seines Lebens verschläft- nimmt man die Matratze nur wahr, wenn sie ihre beste Zeit hinter sich hat Nämlich an den Beschwerden, die sich daher einstellen. Oder natürlich auch beim Bettenmachen.
Man sieht die Matratze so gut wie nie und wenn man Glück hat, “spürt” man sie auch nicht.

Aber 24 Jahre gemeinsam verbrachter Zeit sollten es wert sein, sich näher mit der Matratze zu beschäftigen.
Damit Sie mehr Zeit auf einer passenden und bequemen Matratze verbringen können, möchten wir hier über Auswahl und Wirkung der Matratze informieren.
Die ideale Matratze. Das Angebot an Matratzen ist schon ein wenig unübersichtlich. Wir möchten Sie bei der Auswahl Ihrer Matratze unterstützen und stellen Ihnen hier die wichtigsten Merkmale zusammen.

Kaltschaummatratzen

Taschenfederkernmatratzen

Federkernmatratzen

Viscomatratzen

Gelmatratzen

Kindermatratzen